Abgaben, Gebühren, Steuern

Hebesätze

Grundsteuer A: land- und forstwirtschaftliche Betriebe300 v. H.
Grundsteuer B:300 v. H.
Gewerbesteuer:310 v. H.

Hundesteuer

Die Hundesteuer beträgt
25 € für den ersten Hund,
35 € für den zweiten Hund und
45 € für jeden weiteren Hund
je Kalenderjahr.

Für Kampfunde beträgt die Steuer 500 € je Kalenderjahr.

Auszug aus der Hundesteuersatzung vom 25.06.2015:
§12 Anzeigepflichten
(1) Wer einen über vier Monate alten, der Gemeinde noch nicht gemeldeten Hund hält, muss ihn unverzüglich der Gemeinde anzeigen.
(2) Der steuerpflichtige Hundehalter soll den Hund unverzüglich bei der Gemeinde abmelden, wenn er ihn veräußert oder sonst abgeschafft hat, wenn der Hund abhandengekommen oder eingegangen ist oder wenn der Halter aus der Gemeinde weggezogen ist.
...                                                Hier gehts zum Initiates file downloadAnmeldeformular.

 

Herstellungsbeiträge

Wasser:

Anschluss an Leitung Gemeinde Runding:
Geschoßfläche: 1,53 €/m2 zuzügl. 7 % MWSt.
Grundstücksfläche: 0,51 €/m2 zuzügl. 7 % MWSt.

Anschluss an Leitung Zweckverband Chamer Gruppe:
Geschoßfläche: 3,20 €/m2 zuzügl. 7 % MWSt.
Grundstücksfläche: 0,95 €/m2 zuzügl. 7 % MWSt.

Kanal:

Geschoßfläche: 8,01 €/m2
Grundstücksfläche: 1,01 €/m2

 

Verbrauchsgebühren

Wasser:

Anschließer Leitung Gemeinde Runding:
Wasser: 0,83 €/m3 zuzügl. 7 % MWSt.
Grundgebühr (bis 2,5 m³/h): 2,56 €/Monat zuzügl. 7 % MWSt.

Anschließer Leitung Zweckverband Chamer Gruppe:
Wasser: 1,28 €/m3 zuzügl. 7 % MWSt.
Grundgebühr (bis 2,5 m³/h): 5,50 €/Monat zuzügl. 7 % MWSt.

Kanal:

2,25 €/m3
Grundgebühr: 75,-- € pro Jahr und Anschluss